Qualität von Strand, Sand & Co.

Blaue Flaggen an Niewuvliets Stränden

www.blueflag.org

Ausgezeichnete Strand- und Wasserqualität sowie sichere und gut ausgestattete Strände sind die Voraussetzungen für das Gütesiegel „Blaue Flagge“. Das internationale Zeichen für Qualität wurde 2008 von der Jury für die Saison 2009 an 3.200 Strände und Yachthäfen in 37 Ländern der Welt vergeben, in den Niederlanden liegen davon 41 Strände und 69 Häfen. Mit der „Blauen Flagge“ dürfen sich in Nieuwvliet-Bad und Umgebung immerhin sechs Strände schmücken:

Die Blaue Flagge wird als Symbol für hohe Umweltstandards sowie gute Sanitär- und Sicherheitseinrichtungen im Hafen- und Badestellenbereich international anerkannt. Die Einschätzung basiert auf vier Hauptaspekten: Wasserqualität, Umweltkommunikation und -Umwelterziehung, Umweltmanagement, Sicherheits- und Service-Aspekte. Sofern von Seiten des Bewerbers eine lückenlose Übereinstimmung mit diesen Kriterien nachgewiesen werden kann, wird diese Auszeichnung für jeweils eine Saison verliehen. Das Gütesiegel bewertet

Umweltschutz, Sicherheit und Qualität. Die Übereinstimmung mit den Kriterien während der Saison wird durch angemeldete sowie unangemeldete Kontrollbesuche durch die lokal Verantwortlichen, die national für die Blaue Flagge verantwortliche Organisation sowie die „Federation of Environmental Education“ (FEE) gewährleistet. Darüber hinaus gelten die Besucher und Gäste der ausgezeichneten Badestellen und Sportboothäfen als die besten Beobachter und Garanten für die Einhaltung der Kriterien.

Blaue Flaggen-Strände im Überblick


Dünenübergänge auf einer größeren Karte anzeigen

Naturschutzgebiet "Het Zwin"
Im Kampf gegen den Blanken Hans