Brauerei Cantillon

Cantillon

Über hundert Jahre ist die Brauerei Cantillon alt, die einst von Paul Cantillon ins Leben gerufen wurde und nun von Jean-Pierre Van Roy geführt wird. Die über Brüssels Grenzen hinaus bekannte Brauerei, die jährlich 250.000 durstige Besucher begrüßt, ist Brauerei und Industriemuseum zugleich. Beim Besuch kann man nicht nur einen Schluck »Lambiek« oder »Lambiek Vigneronne« kosten, sondern auch etwas mehr über die Geheimnisse der spontanen Gärung erfahren. Seit 20 Jahren organisiert Van Roy jeweils im November einen »Offenen Brautag«, der um 5.45 Uhr in der Frühe beginnt und bis zum Überleiten der Bierwürze in die Kühlwanne um 15 Uhr dauert. Gebraut wird übrigens nur zwischen November und März, da nur zu dieser Zeit die Mikroorganismen der Brüsseler Luft beim Vergären des Gerstensaftes helfen können.

Cantillon, Museum van de Geuze, Ghedestraat 56, B-1070 Brussel, Tel.: 0032/(0)2/521 49 28, Fax: 520 28 91, geöffnet Mo - Fr 8.30 - 17, Sa/So 10 - 17 Uhr
www.cantillon.be

Brüssel auf einen Blick


Größere Kartenansicht

Brauerei Belle-Vue
Mega-Modell der Moleküle