Sightseeing-Tipps Brügge

Brügge zu Fuß oder Kutsche erkunden

Ob zum Shopping oder Sigtseeing – Brügge ist gut zu Fuß an einem Tag zu erkunden, dank zentral gelegener, gut ausgeschilderter und bezahlbarer Parkhäuser. Man kann sich aber auch für 34 Euro innerhalb von 35 Minuten Brügge mit einer Kutschfahrt anschauen. Oder mit einer Grachtenfahrt die malerische Stadt vom Wasser aus kennenlernen. Die Stadt besticht durch die vielen kleinen Strassen und Grachten aber auch durch große Plätze und prachtvolle Gebäude.

Die Burg - Das Rathaus

Die Burg mit dem majestätischen Platz und den geschichtsträchtigen Gebäuden wie dem Rathaus ist das pulsierende Herz Brügges. Das Rathaus ist eines der schönsten und ältesten gotischen Rathäuser in Flandern mit einem prachtvollen Eichendeckensaal aus dem Jahre 1402, von hier aus wurde seit Jahrhunderten die Hansestadt regiert.

Das Beginenkloster

Der Beginenhof wurde 1245 als "Fürstliche Beginenhof Ten Wijngaarde" gegründet. Momentan wird er nicht mehr von Beginen bewohnt, sondern von Benediktinerschwestern, die diesen Hort der Ruhe und Stille pflegen. Die gut erhaltenen Häuschen mit ihren weißgetünchten Giebel rund um den mit mächtigen Bäumen bewachsenen Innenhof vermitteln noch heute ein eindrucksvolless Bild der damaligen Blütezeit. Um 18.30 Uhr wird der Beginenhof für Publikumsverkehr geschlossen.

Begijnhof, Wijngaardstraat, 8000 Brugge

Zurück

Beginenhof-Impressionen

Weiter

Der Belfried

Der Belfried ist eindeutig das beeindruckendste Gebäude der Stadt. Der Aufstieg zur Spitze des Turmes mit seinen 366 Stufen ist alles andere als einfach - aber dafür wird der Besucher von oben mit einem atemberaubenden und unvergesslichen Panoramablick belohnt. Auf dem weg nach oben kommt man an der ehemaligen, mittelaterlichen Schatzkammer und den 347 wohl tönenden Glocken des Brügger Glockenspiels, das aus 27 Tonnen Bronze gefertigt wurde, vorbei.

Der Marktplatz

Der Marktplatz – umzäunt von Giebelhäusern unterschiedlichster Größe und Form, die Restaurants und Bistros beherbergen. In der Mitte des Platzes erhebt such das bronzene Denkmal der volkstümlichen Helden, Jan Breydel und Pieter de Coninck, die im flandrischen Befreiungskampf im Jahr 1302 eine wichtige Rolle gespielt haben. Und dem mächtigen Belfried mit 366 Stufen, der weithin die Stadt optisch beherrscht.

Zurück

Marktplatz-Impressionen

Weiter

Die Grachten

Eine Grachtenfahrt – mit einer Bootsfahrt von den zahlreichen Abfahrtspunkten wie zum Beispiel dem Rozenhoedkaai aus lassen sich die malerischen Winkel Brügges unter fachkundiger Führung erleben. Für die Bootsfahrten gibt es fünf Anlegestelle, die Rundfahrten dauern ungefähr eine halbe Stunde. Rundfahrten täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr, in der Wintersaison (Dezember -Februar) gibt es Rundfahrten während der Wochenenden und Ferien. Preise: Erwachsene / € 6,50, Kinder (4-11 J.) in Begleitung Erwachsener / € 3,00, Kinder -4 J. : kostenlos

Die Heilig-Blut-Basilika

In dieser Doppelkapelle finden Sie im Untergeschoss die romanische St.-Basiliuskapelle (1139-1149). Die obere Kapelle wurde im 19. Jahrhundert im neo-gotischen Stil rekonstruiert. In dieser Kapelle wird jeden Freitag die Heiligblutreliquie verehrt, die dort aufbewahrt wird. Im Museum der Kapelle werden der Heiligenschrein des Heiligen Bluts, kirchliche Gewänder und Gemälde ausgestellt. Das Blut Christi - zumindest einige Tropfen davon - soll Dietrich Graf von Flandern, Im Jahre 1150 von einem Kreuzzug aus Jerusalem mitgebracht haben. Einmal im Jahr verläßt die Reliquie die Kapelle, um in einer Prozession durch die Innenstadt Brügges getragen zu werden - ein farbenprächtiger Umzug mit circa 2.000 Laiendarstellern in mittelalterlichen Gewändern bei dem die Heilsgeschichte vom Sündenfall bis zur Erlösung in 27 Szenen dargestellt wird.

Die nächste Heiligblutprozession findet statt an Himmelfahrt, Donnerstag 3. Mai 2014, 14.30 Uhr.

Sitzplätze 5,- €, Tribünenplatz 11,- €; Stehplätze gratis

Stadtzentrum/Burg 10, 8000 Brugge, www.holyblood.com

Brügge auf einen Blick


Größere Kartenansicht

So süß, so bitter kann Schokolade sein
Delphine und Seelöwen live