Modisches und trendiges Antwerpen

Modeshopping und Modegeschichte

Antwerpen genießt einen hervorragenden Ruf als Modezentrum. Die „Antwerp Six“, sechs Absolventen der Antwerpener Modeakademie, verhalfen der Stadt in den 80er Jahren zu internationalem Ansehen in der Modebranche. Designer wie Dries van Noten, Dirk Van Saene oder Walter Van Beirendonck sind inzwischen kein Geheimtipp mehr und weit über die Grenzen Belgiens hinaus bekannt. Nachwuchsdesigner werden an der Modeakademie ausgebildet. Neuerdings hat die Stadt sogar ihre eigene Modewoche. Im Januar 2007 fand die erste Edition der Fashion Week Antwerpen statt. Modegeschichte wird im Modemuseum lebendig, modische Kleidungstücke aus den letzten 500 Jahren der Mode in Westeuropa sind hier zu sehen. Ein Shoppingbummel in Sachen Mode durch Antwerpen lohnt sich also. Die renommierten Designer betreiben ihre eigenen Läden auf der Nationale Straat inmitten der City. Die Kammenstraat lockt mit Trendy-Mode und Second-Hand. Wer auf Schnäppchenjagd ist, findet auf der Meir das passende Stück.

ModeMuseum Provincie Antwerpen - MoMu
Adresse Nationalestraat 28, B-2000 Antwerpen
Telefon 03 470 27 70
E-Mail info@momu.be
Website www.momu.be
Öffnungszeiten Dienstag - Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr, erster Donnerstag im Monat: 10.00 - 21.00 Uhr
Eintrittspreise Erwachsene 4,90 €, Kinder bis 12 Jahre 3,00 €; Kinder unter einem Meter gratis, Senioren 60 plus 3,00 €

Antwerpen auf ein Blick


Größere Kartenansicht

Malerisches und barockes Antwerpen
Hochkarätiges und brilliantes Antwerpen