Belle Epoque

© Autonoom Gemeentebedrijf Blankenberge

Das waren goldene Zeiten - zwischen 1870 und 1914. Als das europäische Bürgertum zu Wohlstand gelangte, der Tourismus immmer bedeutsamer wurde. Und Blankenberge sich zu einem Seebad für die Reichen, Besseren und Kreativen entwickelte. Das Casino entstand ebenso wie der beeindruckende Pier, prachtvolle Küstenvillen und pompöse Hotels. Dieser "Belle Epoque"-Zeit widmet das Belle-Epoque-Zentrum in Blankenberge sein Interesse - mit drei restaurierten Jugendstil-Villen und einer interaktiven Ausstellung mit Plakaten und Ansichtskarten, Fliesen und Fotos sowie Kleidungsstücken.

Belle Epoque Centrum
Adresse Elisabethstraat 24, B 8370 Blankenberge
Telefon (050) 428741
E-Mail belle.epoque@blankenberge.be
Website www.belle.epoque.blankenberge.be
Öffnungszeiten 1.9. - 30.6. 14:00 - 17:00 Uhr; 1.7. - 31.8.: 14:00 - 18:00 Uhr; täglich, montags geschlossen
Eintrittspreise 3,00 €

Blankenberge im Überblick


Größere Kartenansicht

Mit Haien auf Du und Du
Het Zuivelmuseum